Die Ritterliche – Segway Ronneburg Tour 

Durch das Ronneburger Hügelland fahren wir ganz ohne Anstrengung mit unseren Segway`s auf die Ronneburg. Sie ist eine der wenigen Höhenburgen im Originalen Bauzustand des 16. Jahrhunderts in Deutschland. Im Jahr 1231 wurde die Burg zu Lebzeiten Gerlach dem 2 ten von Büdingen erbaut. Sie wurde auf einem steilen Basaltsporn des südlichen Vogelsberges angelegt und diente dem Schutz der Handelsstraßen in der Mainebene und der Wetterau. Im 16. Jahrhundert erfuhr die Ronneburg umfangreiche Umbauten und wurde in dem noch heute bestehenden Zustand ausgebaut.

Unsere Segway Ronneburg Tour startet auf der Ronneburg. Nach gut der Hälfte werden wir im Cafe Waldhof zur Erfrischung einkehren (nicht im Preis enthalten). Nach der Tour werden wir wieder auf der Ronneburg ankommen, um uns hier ordentlich mit einem Landsknechtessen zu stärken. Im wesentlichen fahren wir auf Verkehrsfreien Wegen durch das Ronneburger Hügelland und die Wälder zur Burg. Die Tour Route ist variabel und kann von der hier beschriebenen abweichen.

Dauer der Segway Tour: ca. 3 Stunden
Preis für die Segway Ronneburg Tour inkl. Landsknechtessen : 117 Euro
Preis für die Segway Ronneburg Tour ohne Essen: 79 Euro

Treffpunkt: auf der Ronneburg rechts neben der Gleitschirmschule
Wichtig!!! Da die Ronneburg in manchen Navis noch nicht zu finden ist, hier die Eingabe für Ihr Navi: Ronneburger Hof 1, 63549 Ronneburg

Zu den Tour Voraussetzungen.

Auf Wunsch können verschiedene Attraktionen zugebucht werden, wie z.B.:
Baumstammweitwurf, Gaukler, Herold, Minnesänger, Hexe und natürlich auch Segway Parcours oder Segway Biathlon im Burghof. Wettschießen mit Lasergewehren.

Das Landsknechtessen besteht aus folgenden Gängen:

  • Goldbraun gebackene Roggenweck mit gewürztem Fett von der Sau.
  • Köstliches Kümmichsüpplein, wie es der Burggraf gerne mochte.
  • Saurücken in der Schwarte, mit feinsten Burgkräutlein gebraten, so wie`s die Ritter gerne wollten,
    von Burgköchen unter Trommelwirbel herbei geschleppt, dazu eine Tunke aus Renetten,
    Kohlsprossen und in Butter gebratene Kartoffeln.
  • Backofen frischer Strudel vom Boskop mit Nüssen und Weinbeeren heiß herbeigetragen.

Selbstverständlich können abhängig von der Personenzahl auch andere Menüs wie Rittergelage und Burggrafenmahl gebucht werden.

Besuchen Sie doch auch unseren Online Shop.